Für gasbetriebene Kraftfahrzeuge schreibt der Gesetzgeber in regelmäßigen Abständen eine Untersuchung der Gasanlage vor. Die Prüfingenieure der FSP führen die wiederkehrende Gasanlagenprüfung (GWP) durch. Viele unserer Prüfingenieure können zudem Gassystembauprüfungen (GSP), Gasanlagenprüfungen (GAP) und Gasanlagenprüfungen an bewohnbaren Freizeitfahrzeugen nach DIN/EN 1949 G607 vornehmen. Dabei überprüfen die Experten den Zustand der Gasanlage, die vorgeschriebene Befestigung und den Einbau der Einzelkomponenten sowie die Dichtheit.

 

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.