Die Hauptuntersuchung (HU) ist in der Straßenverkehrszulassungsverordnung (StVZO) vom Gesetzgeber als Pflicht vorgeschrieben. Die FSP ist vom Gesetzgeber ermächtigt, Ihre Hauptuntersuchung abzunehmen und führt die Untersuchung mit höchstem Qualitätsanspruch durch.

Der Fahrzeug-Check für die HU-Plakette berücksichtigt folgende sicherheitsrelevante Bereiche Ihres PKW:

 

Bremsanlagen: Wirkung, Pedalweg, Dichtigkeit, Bremsleitungen und -schläuche, Bremstrommeln und -scheiben

Lichttechnik: Abblendlicht, Fernlicht, Brems-, Schluss- und Parkleuchten

Sichtverhältnisse: Scheiben, Rückspiegel, Scheibenwischer

Bereifung/Räder: Schäden, Profiltiefe, Zustand Fahrgestell und Aufbau; Bruch, Riss, Korrision, Unterfahrschutz, Stoßdämpfer, Radlager, Achskörper, Ölverlust

Lärmentwicklung und Motorabgase: Auspuffanlage, Rauch- und Geräuschentwicklung, Abgasverhalten

Ausrüstung/sonstige Ausstattung:  Hupe, Tacho, Verbandkasten etc.

Feuersicherheit: Kraftstoff-/Gasanlagen, elektrische Leitungen

 

Ihr MEHR-SERVICE bei der FSP:

-  fachmännischer Rat bei allen Entscheidungen rund um Ihr Fahrzeug

-  Zweitschrift von Prüfberichten (WICHTIG: Sie müssen den Prüfbericht bis zur nächsten HU aufbewahren und bei Verkehrskontrollen auf Verlangen vorzeigen!)

-  Änderungsabnahmen für Anbauten, -umbauten und Änderungen, wenn Sie Ihr Fahrzeug individuell gestalten möchten

-  jährlicher Gebrauchtwagen-Report mit den Erfahrungen der FSP und unserem Partner TÜV Rheinland

 

Sind Sie interessiert? Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin in einer unserer Prüfstellen. Die FSP-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sind gern für Sie da.

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.