Rheine, 2.Dezember: Ein neuer FSP Partner eröffnete sein Vorzeigeobjekt im Industriegebiet Rheine Nord an der Sandkampstraße 110. Der Gebäudebau startete im November 2018 und wurde mit modernster Prüftechnik der Firma MAHA, einem der führenden Hersteller in diesem Bereich, ausgestattet. Das Team des Prüfzentrums setzt sich aus neun Prüfingenieuren und Sachverständigen zusammen, die von Montag bis Samstag mit ihrer Fachkompetenz und Dienstleistungspalette zur Verfügung stehen.

Ohne vorherige Anmeldung können Fahrzeughalter die Haupt- und Abgasuntersuchung an ihren kleinen und großen Fahrzeugen, auch LKWs, durchführen lassen. Neben den amtlichen Fahrzeuguntersuchungen bietet das Prüfzentrum Rheine eine große Dienstleistungspalette im Gutachtensegment an. Das umfasst Kfz-Gutachten für den Endkunden bis hin zur kompletten Organisation des gesamten Schadenmanagementprozesses für Großkunden. Im Nischensegment der klassischen Fahrzeuge (Oldtimer) arbeitet das Zentrum mit der IfaF (privates Institut für automobile Forensik) zusammen. Dienstleistungen wie H-Kennzeichen, Wertgutachten oder vollumfängliche Originalitätsnachweise an klassischen Fahrzeugen stehen dem Fahrzeughalter zur Verfügung. Im Bereich der Leasingrückläufer bietet das Prüfzentrum Rheine für Klein-, Mittel- und Großkunden individuelle Lösungen an. Bereits seit August werden Nutzfahrzeuge aus Leasingmassen und Insolvenzgeschäften transportiert, aufbereitet sowie begutachtet und anschließend auf einer Fläche von 12.000 m² verwahrt.

„Wir möchten einen hohen Service- und Qualitätsanspruch mit unserer fachlichen Kompetenz kombinieren, um so Angebote aus einer Hand zu schaffen.“, so Franz-Josef Schmiemann, Inhaber des Prüfzentrums Rheine.

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.